Startseite

Elektromobilität

Unsere öffentlich zugängliche Ladestation verfügt über zwei Ladepunkte und kann so von zwei Fahrzeugen gleichzeitig genutzt werden. Jeder Ladepunkt enthält eine Typ2-Ladesteckdose. Die maximale Leistung für die Ladesäule beträgt 22 kW.

 

Die Ladestation, die sich am Bahnhof Rudolstadt befindet, ist Teil des europaweiten Ladenetzes ladenetz.de. Um unseren Rudi-Naturstrom zu tanken, benötigen Sie eine auf RFID-Technik basierende Ladekarte, die Sie in unserem Vertrieb in der Oststraße 18 in Rudolstadt bekommen. Die Ladekarten erhalten Kunden, die einen Stromliefervertrag mit der EVR abgeschlossen haben, kostenlos. Sind Sie kein Kunde der EVR, berechnen wir Ihnen eine einmalige Gebühr in Höhe von 40,00 €. Mit der Ladekarte können Sie deutschland- und europaweit an über 10.000 Ladepunkten Strom tanken.

 

Auch besteht die Möglichkeit, durch das Scannen des QR-Codes, der sich auf der Ladesäule befindet, den Online-Bezahldienst PayPal zu generieren.

 

Während der Ladezeit haben Sie die Möglichkeit des kostenlosen Parkens. Die Parkflächen sind durch Kennzeichnung entsprechend ausgewiesen.